Geschichte einer Apfelsorte

Der Gunsleber Pfarrer E. D. L. Henne beschreibt die Entdeckung des Fensterapfels in seinem 1770 erschienen Buch als Zufallsfund mit anschliessender Z├╝chtung wie folgt: